Mobirise

Datenschutz-Informationen

VOMATEX freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unserer Firma und unserem Angebot.
Dabei nehmen wir den Schutz Ihrer privaten Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten wohlfühlen.
Im Folgenden erfahren Sie, welche Informationen gegebenenfalls gesammelt werden und wie wir damit umgehen.
Die Internetseiten von VOMATEX können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören z.B. der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer. 

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer einwilligen.

Ohne Ihre Kenntnis sammeln wir über unsere Webseiten keinerlei personenbezogene Daten. Allein Sie entscheiden darüber, ob Sie uns, etwa im Rahmen einer Kontaktaufnahme oder Bestellung solche Daten bekannt geben wollen oder nicht.

Selbstverständlich werden wir Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Verantwortliche Stelle:

VOMATEX Textil- und Kunststoff-GmbH

Hinterm Sielhof 27a

D-28277 Bremen

Handelsregister beim Amtsgericht Bremen: HRB 4073

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE114435557

Aufsichtsbehörde:

Landesbeauftragte/r für Datenschutz und Informationsfreiheit der Freien Hansestadt Bremen,

Arndtstraße 1, 27570 Bremerhaven, www.datenschutz.bremen.de

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. 

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Wir geben Ihre Daten nur dann an Dritte weiter, wenn es aufgrund gesetzlicher Auflagen oder zur Erfüllung Ihres Auftrages notwendig ist. Beim Versand einer Bestellung müssen wir beispielsweise ihre Adresse und Kontaktdetails an den Spediteur weitergeben.

Dauer der Speicherung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist bzw. solange eine Speicherung gesetzlich oder im Rahmen behördlicher Vorgaben angeordnet ist. Wir löschen bzw. sperren Ihre Daten, sobald diese nicht mehr benötigt werden.

Ferner löschen bzw. sperren wir Ihre Daten unverzüglich bei einem Widerruf Ihrer Einwilligung sowie bei einem berechtigten Widerspruch gegen die Verarbeitung.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind bestimmte Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden. Folgende E-Mail-Adresse ist explizit dafür vorgesehen: datenschutz(at)vomatex.de.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Zugriffsdaten/Server-Logfiles

Unser Webspace-Provider erhebt Daten über jeden Zugriff auf unsere Webseiten (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Diese Protokolldaten werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Webseite erhoben. Der Provider behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Verwendung des YouTube-Plugins

Wir nutzen für die Einbindung von Videos auf unseren Webseiten Plugins von YouTube LLC (vertreten durch Google Inc.). Wenn Sie unsere Website nutzen, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei das Plugin dargestellt. Hierdurch wird an den YouTube-Server übermittelt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube angemeldet, kann YouTube diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zuordnen. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Webseiten aus Ihrem YouTube-Benutzerkonto sowie anderen Benutzerkonten der Firmen YouTube LLC und Google Inc. abmelden und die entsprechenden Cookies der Firmen löschen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube (Google) finden Sie unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.